Zurück
July 2017

Hair-liche Zeiten !

Sommer, das bedeutet Sonne, heiße Temperaturen & Baden in Salz- oder Chlorwasser. Kurz eine Saison voller Strapazen für unsere geliebten Haare. Entdecke hier, wie dein Haar in Top-Form bleibt!

Dein Haar ist heute mit dem linken Fuß aufgestanden

Es ist platt und wirkt müde. Und in der Dusche gibt es kaum mehr warmes Wasser. Was kannst du tun, um deinem Haar und dir selbst gute Laune zu machen? Verwöhne dein Haar mit Volumen-Shampoo und Volumen-Spülung: Die Produkte umhüllen dein Haar und verleihen ihm Struktur. Und auch das kalte Wasser hat seine Vorteile: Es glättet die Haarschüppchen und verleiht dem Haar Glanz! Für noch intensivere Effekte trage den Glanz-Top Coat auf das feuchte oder trockene Haar auf, er lässt das Haar sofort schimmern. Und schon hast du gute Laune!

sowimage

 

Du verbringst mehr Zeit im Wasser als an Land

Schwimmen im Meer oder Pool – einfach eine tolle Erfrischung. Doch das Haar wird dabei nicht mit Feuchtigkeit versorgt! Spüle das Haar stets mit klarem Wasser, um Salz, Sand und Chlor zu entfernen. Und verwende im Wechsel ein Haarshampoo und eine Wasch-Creme wie das Low ShamPoo, um das Haar zu schützen. Trage zusätzlich regelmäßíg eine Haarmaske auf. Schütze deine Kopfhaut vor und zwischen dem Baden vor UV-Strahlung mit dem Verschönernden Sonnenöl LSF15, um Sonnenbrand zu vermeiden.

sowimage

Drama: Dein Haar hat zu viel Hitze abgekommen

Du warst am Strand ganz in deinem Element, ausgestreckt auf dem Badetuch… Dabei hast du ganz deinen Hut vergessen und durch die sengenden Sonne ist dein Haar nun trocken und spröde. Keine Panik! Nutze die Nacht und lass die Nachtpflege für das Haar 8h lang einwirken. So wird das Haar von der Tiefe aus repariert. Du hast zu lange mit deinen Freundinnen auf der Terrasse gesessen, ohne Sonnenschutz? Trage das Anti-Haarbruch Serum auf, um Längen und Spitzen mehr Widerstandsfähigkeit und Geschmeidigkeit zu verleihen. 

sowimage

Du möchtest dein frisch gesträhntes Haar nicht ruinieren

Du willst mit golden schimmerndem Haar in den Urlaub starten und dein Friseur hat dir einen Ombré-Look gezaubert, genau wie das Beach-Hair australischer Surferinnen? Und dieser Effekt soll auf keinen Fall durch UV-Strahlen verblassen? Schütze die Farbe und bewahre das Haar vor dem Austrocknen:  Trage nach der Haarwäsche die Farbschutz und Glanz Spülung auf. Sie frischt die Farbe auf und versorgt das Haar mit Aufbaustoffen. Für strahlend schönes Haar! 

sowimage

 

Unser einfacher Umwelt-Tipp: Mit einem silikonfreien und daher biologisch leicht abbaubaren Shampoo tust du Gutes für dein Haar und unseren Planeten! Denn gelangen Silikone ins Abwasser, lagern sie sich dort ab und schaden der Umwelt.

Und was sind deine Tipps für schönes Sommerhaar?

Teilen