EINZIGARTIGES EXPERTEN-NETZWERK SEIT 1959

Das Know-how der Yves Rocher Forschung für Pflanzen-Kosmetik ist unvergleichlich. Die Basis hierfür legen 150 Wissenschaftler, Experten im Bereich Pflanzen und Haut, inspiriert von ihrer Leidenschaft für die Pflanzenwelt und die Schönheit der Frauen. 

Xavier Ormancey, 
Direktor Forschung und Entwicklung bei Yves Rocher

DIE YVES ROCHER EXPERTEN

Die Experten der Pflanzen-Kosmetik setzen all ihr Wissen und Können gemeinsam dafür ein

Pflanzen auf neue Weise zu VERARBEITEN

Die Assimilation pflanzlicher Wirkstoffe durch die Haut zu OPTIMIEREN 

Mit Sorgfalt und Leidenschaft außergewöhnliche Kosmetikprodukte zu ENTWICKELN, die die Haut optimal pflegen und Frauen Tag für Tag schöner machen - ganz gleich welchen Alters. 

Erfahren Sie mehr über das einzigartige Wissen unserer Experten

Die Pflanzenwelt verfügt über unermess- liche Kräfte und ist als Quelle für die Yves Rocher Forscher unerschöpflich. 

Sie erforschen die Genialität der Pflanzenwelt und schöpfen aus ihrer Vielfalt, um auf die Bedürfnisse jedes Hauttyps einzugehen.
Sie entdecken neue pflanzliche Wirkstoffe, entwickeln daraus exklusive Ingredienzien und kreieren so wirksame, innovative Produkte mit einzigartigen Eigenschaften. 

DIE KUNST, PFLANZEN AUF NEUE WEISE ZU NUTZEN

Erforschen, Entschlüsseln, Anbauen, Extrahieren, Formulieren, Assimilieren: Jeder unserer Experten bringt sein Know-how und Fachwissen ein, um hoch leistungsfähige Wirkstoffe zu entdecken. 

1. ERFORSCHEN

Ethnobotaniker, Botaniker und Bioprospektoren. Eiskraut, genannt Pflanze des Lebens, das aus den Wüstengegenden Südafrikas stammt. 

2. ENTSCHLÜSSELN

Forscher, Analytiker, Phytologen, Biologen. Die geniale Anpassungsfähigkeit des Eiskrauts und seine Fähigkeit, sein genetisches Kapital zu vervielfachen (Polyploidie).

Michel Cambornac ©

3. ANBAUEN

Agronomen, Pflanzenlieferanten, Landwirte. Eiskraut im bretonischen La Gacilly: Wir verfolgen seine Wachstumsphasen, kontrollieren den Anbau und ernten, wenn die Konzentration seiner Vitalkräfte am höchsten ist.

4. EXTRAHIEREN

Phytochemiker, Ingenieure, Entwickler. Die ganze Kraft einer frisch geernteten Pflanze in einem Wirkstoff, dank eines für Yves Rocher patentierten exklusiven Verfahrens: die enzymatische Cryo-Extraktion zur Optimierung der Assimilation.  

5. FORMELN ENTWICKELN

Formulierer, Pharmazeuten, Galeniker. Ganz natürlich schmelzende Texturen mit hochwirksamem Eiskraut-Extrakt N.A.T.  

6. ASSIMILIEREN

Biologen, Gutachter, Dermatologen. Eiskraut stimuliert in der Haut das Protein mTOR, das die Zellfunktionen in der Haut aktiviert und dadurch Falten wirksam bekämpft. 

JETZT ENTDECKEN