Eau de Cologne

Eau de Cologne – ein leichter und frischer Duft

Wer an Eau de Cologne denkt, dem fällt meist ganz spontan das berühmte Duftwässerchen aus der Domstadt Köln ein. Doch dieser Klassiker ist mit der Bezeichnung keinesfalls gemeint, auch wenn er vor langer Zeit der Ursprung von Eau de Cologne war. Heute beschreibt der Begriff eine spezielle Parfumart mit ganz typischen und charakteristischen Eigenschaften. Bis vor einigen Jahren führte diese Duftgattung eher ein Schattendasein, doch das hat sich mittlerweile geändert. EdC, wie sie im Fachjargon abgekürzt wird, ist heute wieder beliebter denn je.

Der Unterschied zu Eau de Parfum und Eau de Toilette

Einst wurde das Eau de Cologne als leichtes Erfrischungswasser entwickelt. Dies ist bis heute so geblieben. Der Duftstoffanteil beträgt lediglich 3 bis 5 Prozent, er ist somit relativ flüchtig. Zum Vergleich: Bei Eau de Toilette liegt der Duftstoffanteil immerhin zwischen 6 und 9 Prozent, bei klassischem Eau de Parfum sogar bei 10 bis 14 Prozent. Eau de Cologne ist also die leichteste Duftvariante, sie ist nicht sonderlich intensiv, verleiht aber ein herrliches Frischegefühl.

Die besonderen Eigenschaften von Eau de Cologne

Aufgrund der Leichtigkeit darf der Duft bei Bedarf ruhig auch ein wenig großzügiger oder häufiger aufgetragen werden. Eau de Cologne von Yves Rocher verzaubert mit einer harmonischen, beschwingten und spritzigen Formel, die sofort nach dem Auftragen für gute Laune sorgt. Zart wie eine Wolke umhüllen Sie die feinen Duftnuancen, sie umschmeicheln Ihre Sinne und sorgen für einen anregenden und strahlenden Start in den Tag. Und auch optisch verkörpert die gelbgrüne Rezeptur Frische pur: Fraîcheur Végétale Geißblatt erinnert an die zarten Strahlen der Frühlingssonne, die den duftenden Garten mit all seinen Blumen nach einer langen Nacht sanft zum Leben erweckt. Geißblatt ist ein fesselnder Mix aus frischen Blütennoten mit einer Ausstrahlung, die ein wenig an Honig oder Nektar erinnert. Die Kletterpflanze, die zur Familie der Caprifoliaceae zählt, verschönert auch hierzulande zahllose Gärten und Hecken, ist aber auch in Neuseeland, Südamerika und in der Pazifikregion heimisch. Die kleinen trompetenförmigen Blüten präsentieren sich entweder in einem cremigen Weiß oder in einem zarten Gelb. Sie duften betörend süß, besitzen aber dennoch diese ganz gewisse Frische, die sie so unwiderstehlich macht. Traditionell steht die Pflanze für Vergnügen und Lebensfreude: Dies kommt auch im Eau de Cologne von Yves Rocher zum Ausdruck. Grünes Geißblattaroma ist ein wahrer Muntermacher, der auch an Regentage für sonnige Momente sorgt.

Mehr als nur ein Duft für den Sommer

EdC ist im Sommer und generell an warmen Tagen ein perfekter Begleiter. Der Duft ist nicht zu schwer und hat einen wunderbaren Frische-Effekt, der gerade bei hohen Temperaturen wahre Wunder bewirkt. Wir fühlen uns leicht und gepflegt: trotz Sommerhitze. Aber auch im Herbst und im Winter, wenn die Tage grau und trüb sind, weckt der Duft unsere Lebensgeister und stimmt uns optimistisch. Schlechte Laune verfliegt, wir werden aktiver, unternehmungslustiger und munterer. Kein Wunder, dass die meisten Frauen immer wieder auf ihren persönlichen Lieblingsduft zurückgreifen. Da EdC aufgrund des geringen Duftstoffanteils prinzipiell die günstigste Duftvariante ist, darf sich auch jede Frau ganz nach Lust und Laune immer wieder einmal einen Spritzer gönnen. Als kleine Erfrischung im Sommer ... und um an kalten dunklen Tagen den Winter-Blues zu vertreiben. Lassen auch Sie sich verzaubern und schwelgen Sie in dem unbeschreiblichen Duft von Yves Rocher Eau de Cologne.

Produkte / Seite :  alles anzeigen
Eau de Cologne mit Geißblatt
Vergrössern
Mehr Infos
2 Produktbewertungen

Fraîcheur Végétale Geißblatt - Eau de Cologne 125 ml

Ein Duft voll intensiver, harmonischer Frische.

picto--50%
SFr.12.45 *
statt SFr.24.90

:
In den Warenkorb  
Zur Produktlinie Fraîcheur Végétale
Preis je 100 ml: SFr.9.96
Produkte / Seite :  alles anzeigen