Yves Rocher
0

Allgemeine Geschäftsbedingungen - AGB

Nachfolgende Allgemeine Geschäftsbedingungen gelten für Ihre Registrierung und Bestellungen unter www.yves-rocher.ch sowie für Bestellungen auf unsere Print-Angebote.


Mit Ihrer Bestellung erklären Sie Ihr uneingeschränktes und vorbehaltloses Einverständnis zu unseren Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Abweichende Bestimmungen hiervon gelten nur, wenn sie ausdrücklich von Yves Rocher anerkannt werden. Dies gilt auch, wenn Yves Rocher Ihre Bestellung ohne Vorbehalt und in Kenntnis abweichender Bedingungen angenommen hat.

Teil A – Allgemeiner Teil

Unsere Angebote und Preise
Unsere Angebote und Preise gelten für eine Lieferung innerhalb der Schweiz und nur gegenüber Privatpersonen. Die genannten Preise sind in Schweizer Franken und enthalten die gesetzliche Mehrwertsteuer. Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten.
Zur Preisliste
Lieferung

Ab Erhalt Ihrer Bestellung erfolgt die Lieferung der sofort verfügbaren Produkte innerhalb von 4-5 Werktagen.

Vor Auslieferung Ihres Schönheits-Päckchens erhalten Sie, sofern Sie uns Ihre E-Mail-Adresse angegeben haben, eine Versandbestätigung per E-Mail, sobald Ihr Päckchen unser Lager verlässt.

Rückgabebelehrung

Rückgaberecht

Yves Rocher garantiert Ihnen ein 14-tägiges Rückgaberecht nach Erhalt der Ware und ohne Angabe von Gründen. Fordern Sie unter der Nummer 0435 – 08 33 35 einen Rücksendeschein an. Der Kaufvertrag wird erst nach Ablauf der 14-tägigen Rückgabefrist wirksam (Kauf auf Probe). In jedem Fall erfolgt die Rücksendung auf unsere Kosten und Gefahr. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung an:

Yves Rocher SA, Piccardstrasse 13, 9015 St. Gallen

Gewährleistung
Es gelten die gesetzlichen Gewährleistungsrechte.
Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Bezahlung bleibt die Ware unser Eigentum.
Untersagung des Weiterverkaufs ausserhalb unseres Vertriebsnetzes
Unsere Produkte werden ausschließlich über unsere Vertriebswege verkauft. Daher ist jeder Verkauf unserer Produkte, deren Kauf oder die Weitergabe als Geschenk zum Weiterverkauf außerhalb dieser Vertriebswege, auch per Internet, untersagt. Dies gilt unabhängig davon, ob die Marke oder die Produkte selbst einen Schaden erleiden. Jegliche Aktivitäten dieser Art können eine zivilrechtliche, und falls erforderlich, eine strafrechtliche Verfolgung nach sich ziehen.
Kundenservice

Für Informationen oder Fragen steht Ihnen unser Kundenservice jederzeit gerne zur Verfügung:

Yves Rocher (Suisse) SA
Kundenservice
Postfach
9015 St. Gallen
Tel: 0435 08 33 35
Fax: 0435 08 33 36
E-Mail:kundenservice-ch@yrnet.com

Verantwortlichkeit für fremde Inhalte
Yves Rocher ist nicht verantwortlich für fremde Inhalte, zu denen Yves Rocher lediglich den Zugang zur Nutzung vermittelt hat. Das gilt auch für alle Schäden, die durch Dritte, insbesondere durch rechtswidrige Veränderung unserer Internet-Seiten, verursacht werden.
Geistige Eigentumsrechte

Die geistigen Eigentumsrechte für die Yves Rocher Internet-Seiten einschliesslich ihrer Gestaltung und Inhalte, insbesondere aller Dokumente, Elemente und Programme, stehen ausschliesslich Yves Rocher bzw. unseren Zulieferern zu und dürfen ohne vorherige ausdrückliche Einwilligung nicht vervielfältigt, verbreitet, bearbeitet oder öffentlich wiedergegeben werden.

Die Reproduktion oder sonstige Verwendung der veröffentlichten Dokumente ist nur zu informativen Zwecken oder zum persönlichen Gebrauch zulässig. Jede andere Reproduktion und jeder andere Gebrauch ist ausdrücklich untersagt. Links auf unsere Internet-Seiten sind ohne unsere vorherige Zustimmung unzulässig.

Sonstiges

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Bestellungen von Kunden aus der EU, jedoch außerhalb der Gerichtsbarkeit dieser Webseite

Wir behalten uns vor, die allgemeinen Geschäftsbedingungen bei Bedarf jederzeit anzupassen oder zu ändern.

Für den Fall, dass eine Bestimmung dieser allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam sein sollte, wird die Wirksamkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.

Teil B – Besonderer Teil

Registrierung auf www.yves-rocher.ch

Sie haben die Möglichkeit, auf unserer Site ein persönliches Kundenkonto „Mein Yves Rocher“ einzurichten, indem Sie Ihre persönlichen Informationen hinterlegen und damit bequem auf unserer Site einkaufen können.

Bei der für die Registrierung erforderlichen Eingabe Ihrer persönlichen Daten sind Sie für die wahrheitsgemässe und vollständige Angabe verantwortlich. Sie sind verpflichtet, Ihre persönlichen Zugangsdaten vertraulich zu behandeln und keinem unbefugten Dritten zugänglich zu machen. Die Bestätigung Ihrer Anmeldung erfolgt unmittelbar nach dem Absenden Ihrer Registrierung.

Für Inhalte, die Sie in Ihrem persönlichen Bereich einstellen (z. B. Wiki oder Produktbewertung) sind Sie alleine verantwortlich. Diese dürfen keine Rechte Dritter verletzen. Ein Anspruch auf Speicherung oder die Veröffentlichung Ihrer eingestellten Inhalte (z. B. Produktbewertungen) besteht nicht. Jeder Kunde darf jeweils nur ein Kunden-Konto unterhalten. Wir behalten uns vor, Mehrfachanmeldungen zu löschen. Dies gilt auch für den Fall, dass vereinbarte und/oder rechtliche Bestimmungen nicht eingehalten werden.

Bedingungen/Preise für unsere Online-Angebote auf Yves-Rocher.ch

Download Preisliste

Versandkosten und Mindestbestellwert

Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir grundsätzlich pro Bestellung einen Versandkostenanteil in Höhe von 5.95 CHF.
Ihr Mindestbestellwert (ohne Versandkosten) beträgt 15 CHF.
Bitte beachten Sie auch Sonderaktionen.

E-Mail-Bestätigung und Vertragsabschluss

Sie können sich aus unserem Sortiment Produkte aussuchen und über den Button „IN DEN WARENKORB“ in den Warenkorb legen. Vor Absendung der Bestellung können Sie die ausgesuchten Produkte im Warenkorb jederzeit ansehen und ändern. Wählen Sie anschließend die Zahlungsart aus.

Durch Anklicken des Bestellbuttons geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach Erhalt Ihrer Bestellung erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail, die den Inhalt Ihrer Bestellung noch einmal wiedergibt. Diese automatische Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch uns dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist.

Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Zahlung

Die Bezahlung der Waren erfolgt wahlweise mit Sofortüberweisung, Paypal, auf Rechnung, Kreditkarte oder Yves Rocher Gutscheinkarten. Sofern wir in Vorleistung treten, z.B. beim Kauf auf Rechnung, behalten wir uns vor, zur Wahrung unserer berechtigten Interessen eine Identitäts- und Bonitätsauskunft von hierauf spezialisierten Dienstleistungsunternehmen (Wirtschaftsauskunfteien) einzuholen. Wir übermitteln hierzu Ihre für eine Bonitätsprüfung benötigten personenbezogenen Daten an folgende(s) Unternehmen:

infoscore Consumer Data GmbH,
Rheinstr. 99,
76532 Baden-Baden

Die Bonitätsauskunft kann Wahrscheinlichkeitswerte (Score-Werte) beinhalten, die auf Basis wissenschaftlich anerkannter mathematisch-statistischer Verfahren berechnet werden und in deren Berechnung unter anderem Anschriftendaten einfließen. Die erhaltenen Informationen über die statistische Wahrscheinlichkeit eines Zahlungsausfalls verwenden wir für eine abgewogene Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung des Vertragsverhältnisses. Ihre schutzwürdigen Interessen werden gemäß den gesetzlichen Bestimmungen berücksichtigt.

Bei Zahlung per Kreditkarte oder per Sofortüberweisung wird Ihr Konto mit Abschluss der Bestellung belastet.

Die EU-Zahlungsrichtlinie „Payment Service Directive 2" (PSD2) hat neue Vorgaben zur Erhöhung der Sicherheit elektronischer Zahlungen, insbesondere im Internet, und des Zugangs zu Online-Banking-Diensten eingeführt. Damit reicht ab dem 14. September 2019 allein die Eingabe des per SMS erhaltenen Code zur Authentifizierung dieser Operationen nicht mehr aus. Die Authentifizierung wird schrittweise durch neue Verfahren, die den neuen Regelungen entsprechen, verstärkt. Diese neuen Verfahren können auf einer Applikation für Smartphones oder SIM-Karten (kompatibel mit allen Mobiltelefonen) basieren, die eine Eingabe eines Geheimcodes oder die Überprüfung biometrischer Daten erfordern. Diese Lösungen werden von den Bankinstituten und den Anbietern von Zahlungsdiensten entschieden und ihren Kunden angeboten. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an Ihr Bankinstitut oder Ihren üblichen Zahlungsdienstleister.

Vertragstextspeicherung

Wir speichern den Vertragstext nicht.

Alternative Streitbeilegung

Die EU-Kommission hat eine Plattform für außergerichtliche Streitschlichtung bereitgestellt. Verbrauchern gibt dies die Möglichkeit, Streitigkeiten in Zusammenhang mit Ihrer Online-Bestellung zunächst ohne die Einschaltung eines Gerichts zu klären. Die Streitbeilegungs-Plattform ist unter dem externen Link erreichbar. Wir sind bemüht, eventuelle Meinungsverschiedenheiten aus unserem Vertrag einvernehmlich beizulegen. Darüber hinaus sind wir zu einer Teilnahme an einem Schlichtungsverfahren nicht verpflichtet und können Ihnen die Teilnahme an einem solchen Verfahren auch nicht anbieten. Sie erreichen uns hierzu auch unter der E-Mail: kundenservice-de@yrnet.com.

Bedingungen/Preise für unsere Print-Angebote

Sie können unsere Printangebote schriftlich durch Einsendung des Bestellscheins bzw. der Bestellkarte, telefonisch oder über unsere Internetseite www.yves-rocher.de/angebot und unter dem Button „Angebot per Post“ bestellen.

Download Preisliste

Versandkosten und Mindestbestellwert

Zuzüglich zum Kaufpreis berechnen wir pro Bestellung grundsätzlich einen Versandkostenanteil. Den jeweiligen Versandkostenanteil und ggf. den Mindestbestellwert entnehmen Sie bitte dem jeweiligen Bestellformular. Bitte beachten Sie auch Sonderaktionen.

Vertragsabschluss

Mit Ihrer schriftlichen Bestellung per Post oder durch Anklicken des Bestellbuttons auf www.yves-rocher.de/angebot geben Sie eine verbindliche Bestellung der im Warenkorb enthaltenen Waren ab. Nach Erhalt Ihrer Bestellung unter www.yves-rocher.de/angebot erhalten Sie eine automatische Eingangsbestätigung per E-Mail, die den Inhalt Ihrer Bestellung noch einmal wiedergibt. Diese automatische Eingangsbestätigung stellt noch keine Annahme des Angebots durch uns dar, sondern dokumentiert lediglich, dass die Bestellung bei uns eingegangen ist. Wir können Ihre Bestellung durch Versand einer Auftragsbestätigung per E-Mail oder durch Auslieferung der Ware innerhalb von fünf Tagen annehmen.

Zahlung

Die Bezahlung der Waren erfolgt grundsätzlich auf Rechnung. In Einzelfällen behalten wir uns eine Bonitätsprüfung vor.

Bedingungen/Preise für unsere Angebote in den Schönheitsgeschäften
Jedes Schönheitsgeschäft ist frei, seine eigenen Preise festzusetzen. Download Preisliste
Noch Fragen?

Hier finden Sie die Antwort: